Politik zum Schutz personenbezogener Daten

< zurück zur startseite
  • 23 Mai 2018

    Datum der letzten Aktualisierung: Die Privatsphäre der Kunden und der Besucher der Website von BaByliss zu schützen hat für uns höchste Priorität. Die vorliegende Erklärung beschreibt die aktuellen Praktiken auf www.babyliss.at (die "Website") für den Schutz der Sie betreffenden Daten - Ihrer personenbezogenen Daten - und den Schutz Ihrer Privatsphäre. BABYLISS AUSTRIA ("BaByliss") möchte sich für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten einzusetzen und beachtet die Datenschutz-Grundverordnung der EU vom 25. Mai 2018 ("DSGVO"). Die vorliegende Datenschutzpolitik entspricht unserem Wunsch nach Transparenz und Loyalität Ihnen gegenüber. Sie finden hier alle Informationen zu der Art und Weise, in der BaByliss Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Verwendung der Dienste der Website erhebt, bearbeitet und schützt.

    1. Uns kontaktieren

    Für alle Fragen bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten und welchen Gebrauch wir davon machen, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren:

    Babyliss Austria
    Ketzergasse 6-8
    1230 Wien
    Österreich
    Email: dataprivacy_at@conair.com

    2. Zweck und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

    Wir müssen Sie gegebenenfalls um Ihre personenbezogenen Daten bitten, wenn Sie ein Produkt kaufen, an einem Gewinnspiel teilnehmen, eine Serviceanfrage stellen, einen Fragebogen ausfüllen, ein Abonnement abschließen oder bei jeder anderen Teilnahme an einer Aktivität auf unserer Website. Die Daten, die zwingend erhoben werden müssen, werden Ihnen zum Zeitpunkt der Erhebung präzisiert sowie die Folgen, die sich aus einer Verweigerung der Mitteilung dieser Daten ergeben. Im Rahmen dieser Aktivitäten müssen wir insbesondere folgende Daten erheben: Ihren Namen, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse, um Sie kontaktieren zu können. Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben wir ferner Informationen zu Ihrer Hardware oder Ihrer Software wie beispielsweise Ihre IP-Adressen, Ihren Browsertyp, Ihr Betriebssystem, die Seiten, die Sie auf unserer Website besuchen, Ihre Verweis- und Ausstiegsseiten sowie Datum und Uhrzeit Ihrer Besuche. Die Daten, die Ihre Besuche betreffen, sind für die Verwaltung der Website erforderlich und liefern insbesondere allgemeine statistische Daten zur Nutzung der Website. Die Daten hinsichtlich Ihrer Besuche werden in keinem Fall mit Ihren personenbezogenen Daten in Zusammenhang gebracht und wir nutzen sie nicht, um Sie ohne Ihr Einverständnis persönlich zu identifizieren. Daten werden auch bei Ihrer Website-Navigation erhoben, damit die Website Ihr Gerät erkennen und den Zugang zu den Funktionen der Website ermöglichen kann. BaByliss verwendet "Cookies" hinsichtlich Ihres Besuchserlebnisses, Ihrer Vorlieben, um Ihnen insbesondere die Möglichkeit eines persönlichen Besuchserlebnisses zu ermöglichen und um die Dienste von BaByliss zu verbessern. Für weitere Informationen konsultieren Sie bitte unsere Cookies-Charta

    3. Empfänger und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten

    Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet mit Ausnahme der Gruppe CONAIR, zu der BABYLISS gehört. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, dienen ausschließlich dazu, Ihnen die Dienste und Produkte anbieten zu können, die Sie von uns erwarten. Wir nutzen sie beispielsweise, um Ihnen Auskünfte zu übermitteln, um die Sie uns ersucht haben oder um Sie in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen, die Sie gekauft haben, zu kontaktieren. Es kommt mitunter vor, dass wir Verträge mit anderen Unternehmen schließen für die Bereitstellung von Dienstleistungen wie beispielsweise dem Verpackungsservice oder dem Versand von Informationen, der Beantwortung von Fragen der Benutzer sowie der Abwicklung von Kreditkartentransaktionen. Wir liefern dann diesen Partnern nur die Daten, die sie benötigen, um diese Dienstleistungen bereitzustellen. Sie sind in keiner Weise dazu befugt, sie zu anderen Zwecken zu verwenden und wir verlangen von diesen Unternehmen die strikte Einhaltung der Bestimmungen der vorliegenden Datenschutzregeln. Wir müssen personenbezogene Daten in Fällen weitergeben, in denen wir in gutem Glauben annehmen, dass wir per Gesetz oder einem gerichtlichen Verfahren dazu verpflichtet sind oder um unsere Rechte und Interessen zu verteidigen sowie die unserer Mitglieder, Lieferanten und Benutzer. Wir behalten uns ebenfalls das Recht vor, die rechtsanwendenden Behörden über alle Aktivitäten zu informieren, die wir im guten Glauben als rechtswidrig erachten. Wir können bestimmte personenbezogene Daten weitergeben, wenn wir im guten Glauben annehmen, dass die Veröffentlichung notwendig ist, um die Gesetze einzuhalten unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen anzuwenden oder durchzusetzen oder unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit oder die eines Dritten zu schützen. Für den Fall, dass wir an einem administrativen Übergang wie beispielsweise einer Fusion, dem Erwerb durch ein anderes Unternehmen, dem Verkauf unserer gesamten Vermögenswerte oder einem Teil davon beteiligt sind, werden die personenbezogenen Daten unserer Benutzer in den meisten Fällen mit den übertragenen Vermögenswerten weitergegeben. Die Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten wird Ihnen wie nachfolgend beschrieben mitgeteilt ("Abänderungen dieser Erklärung").

    4. Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

    Die personenbezogenen Daten werden von BaByliss für eine Dauer aufbewahrt, die nicht länger als für die Zwecke erforderlich ist, für die sie erhoben wurden und insbesondere für folgende Zeiträume:
    - Daten, die eine Bestellung von Produkten, Ersatzteilen oder eine Kundendienstanfrage betreffen: 5 Jahre ab dem Datum des Geschäftsvorgangs;
    - Daten, die das Kontaktformular oder Informationsanfragen zu den Produkten betreffen: 3 Jahre ab dem letzten Kontakt mit Ihnen;
    - Daten, die im Rahmen einer Bewerbung auf eine Stelle bei BaByliss mitgeteilt werden: 2 Jahre ab dem letzten Kontakt mit dem Bewerber.

    5. 5. Einhaltung Ihrer Zustimmungspflicht

    Bestimmte Verarbeitungen von personenbezogenen Daten können Ihre vorherige Zustimmung erforderlich machen. In diesem Fall nehmen wir die Einholung Ihrer Zustimmung auf einfache, klare und positive Weise vor. Die Zustimmung kann nicht in Form eines vorangekreuzten Kästchens oder einer verneinenden Frage erfolgen (zum Beispiel: Ich lehne die Erhebung meiner Daten ab). Gemäß der DSGVO verfügen Sie über das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit und ohne Begründung zurückzuziehen. Bitte beachten Sie, dass die Rücknahme der Zustimmung nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung in Frage stellt, die auf der Zustimmung beruht, die vor dieser Rücknahme erteilt wurde. Für die Rücknahme Ihrer Zustimmung wenden Sie sich bitte direkt an unsere Abteilungen unter folgender Adresse: Babyliss Austria GmbH Ketzergasse 6-8 1230 Wien Österreich Email: dataprivacy_at@conair.com Ihr Antrag auf Rücknahme der Zustimmung wird in einer angemessenen Frist und spätestens binnen eines Monats ab Eingang Ihres Antrags berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir sammeln konnten, bis zur effektiven Umsetzung Ihres Antrags auf Rücknahme der Zustimmung aufbewahren werden. Die so gesammelten Daten werden für die gesamte Dauer der in der vorliegenden Datenschutzpolitik genannten Aufbewahrungszeit gespeichert.

    6. Die Lokalisierung Ihrer personenbezogenen Daten

    Bestimmte personenbezogene Daten, die mittels der Website erhoben wurden, werden Gegenstand von Verarbeitungen durch Dienstleister, die ihren Sitz im Hoheitsgebiet der Vereinigten Staaten haben wie beispielsweise dem Unternehmen DEMANDWARE (Hosting der Website), dem Unternehmen IBM -SILVERPOP (Newsletter-Management). Diese Diensthalter sind alle dem Programm UE-US "Privacy Shield" beigetreten. Das Datenschutzschild, das besser unter dem Namen "Privacy Shield" bekannt ist, ist ein Selbstzertifizierungsmechanismus für Unternehmen, die in den USA angesiedelt sind. Es wurde von der Europäischen Kommission als ein Mechanismus anerkannt, der einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten liefert, die von einer europäischen Stelle an Unternehmen weitergeleitet werden, die in den USA ansässig sind. Von diesem Mechanismus wird folglich angenommen, dass er rechtliche Garantien für solche Datenübertragungen liefert.

  • Dienstleister Erfolgter Dienst Datum des Beitritts zum Programm Privacy Shield Ergänzende Informationen

    Salesforce (Demandware)

    Hosting der Website

    12. August 2016

    privacyshield

    Watson Campaign Automation part of IBM (Silverpop)

    Newsletter-Management

    29. September 2016

    privacyshield

  • Ferner werden bestimmte personenbezogene Daten Gegenstand von Verarbeitungen (Hosting, Wartungsarbeiten) durch unsere Muttergesellschaft in den USA, das Unternehmen CONAIR CORPORATION. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen von Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, um ein ausreichendes Schutzniveau der personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

    7. Ihre Rechte hinsichtlich der personenbezogenen Daten

    Im Rahmen der Grenzen und Voraussetzungen, die von der Richtlinie zum Schutz personenbezogener Daten festgelegt werden, und nachdem Sie den Nachweis Ihrer Identität erbracht haben, haben Sie das Recht, von uns den Zugang zu den Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Berichtigung oder die Löschung eben dieser Daten zu verlangen. In den gesetzlichen Grenzen verfügen Sie weiterhin über das Recht, sich der Verarbeitung zu widersetzen, die Verarbeitung zu beschränken, über den Umgang mit Ihren Daten nach Ihrem Tod zu entscheiden, jederzeit Ihre Zustimmung zurückzuziehen und Sie verfügen über das Recht auf die Übertragbarkeit der bereitgestellten personenbezogenen Daten. Sie können diese Rechte bei unseren Abteilungen unter folgender Adresse geltend machen:

    Babyliss Austria GmbH
    Ketzergasse 6-8
    1230 Wien
    Österreich
    Email: dataprivacy_at@conair.com Auch wenn Sie verlangen, von unseren Marketingkampagnen ausgenommen zu werden, so erhalten Sie jedoch weiterhin die Sie betreffenden Servicemeldungen, insbesondere Bestellbestätigungen, gesetzliche Mitteilungen und wichtige Informationen für die Nutzung der Dienste, die Sie bei uns gekauft haben.

    8. Sicherheit der gesammelten Daten

    Gemäß dem Datenschutzgesetz, der DSGVO und unter Berücksichtigung der aktuellen Kenntnisse, der Durchführungskosten und der Art, des Umfangs, des Kontextes und der Zielsetzungen der Verarbeitungen sowie der Risiken für Ihre Rechte und Freiheiten und ihrer Wahrscheinlichkeit, ergreifen BaByliss und seine Partner geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das insbesondere die Zerstörung, den Verlust, die Veränderung, die unbefugte Weitergabe oder den unberechtigten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten verhindert. Wir verpflichten uns dazu, die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen und wir setzen verschiedene Techniken und Verfahren ein, um ihren Schutz zu gewährleisten. So speichern wir personenbezogene Daten in einer Anlage mit beschränktem, gesichertem Zugang und sensible Daten, die uns durch den Internethandel mitgeteilt werden (wie beispielsweise Kreditkartennummern), werden mittels des SSL-Protokolls (Secure Socket Layer) zur Übertragung verschlüsselt. Die SSL-Verschlüsselung sorgt dafür, dass die Daten nur für uns, nicht aber für Dritte lesbar sind.

    9. Schutz der Privatsphäre von Kindern

    BABYLISS erhebt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 15 Jahren.

    10. Die Datensschutzbehörde

    BaByliss weist Sie darauf hin, dass Sie die Datensschutzbehörde direkt auf der Website https://www.data-protection-authority.gv.at/contact oder per Post an folgende Adresse kontaktieren können: Österreichische Datenschutzbehörde Wickenburggasse 8 1080 Vienna

    11. Vertraulichkeit und Online-Diskussionsforen

    Auf Informationen, die Sie in Online-Beiträgen auf der Website veröffentlichen, können andere Personen zugreifen, die Zugang zu den Foren haben, und sie können dazu verwendet werden, um Ihnen unerwünschte Nachrichten zuzusenden. Wir sind nicht für personenbezogene Daten verantwortlich, die Sie in diesen Beiträgen mitteilen.

    12. Verwendung der Technik der unsichtbaren GIFs

    Wir können auch die Technik der transparenten GiFs einsetzen, die auch als Web-Beacon bezeichnet werden, oder Ansprechindikatoren, die dazu verwendet werden, aggregierte Daten über die Besuche unserer Website zu sammeln, um Informationen über die Art und Weise des Zugangs und des Navigationsverhaltens der Benutzer zu erhalten. Diese Technologie kann uns ebenfalls dazu dienen, den Empfang von HTML-Seiten per E-Mail-Nachricht zu verfolgen. Diese Daten werden ausschließlich für den Einsatz in unseren Marketing- und Recherchekampagnen gesammelt.

    13. Abänderungen dieser Erklärung

    Die vorliegende Politik für den Schutz personenbezogener Daten kann Gegenstand von punktuellen Aktualisierungen werden. Wenn eine Aktualisierung erfolgt, wird das Datum der "letzten Aktualisierung", das am Anfang der Erklärung steht, entsprechend aktualisiert. Wenn wichtige Änderungen, die sich auf unsere Nutzung Ihrer persönlichen Daten auswirken können, an der vorliegenden Erklärung vorgenommen werden, informieren wir die Nutzer, indem wir einen entsprechenden Vermerk gut sichtbar auf der Startseite unserer Website anbringen.