Glätteisen Sensitive 28 mm und 35 mm

Artikelnummer: ST450E, ST460E

Entdecke die neuen Haarglätter der Serie Sensitive von BaByliss. Ihre Platten mit Deep Black Ceramic Beschichtung gewährleisten geschmeidiges Gleiten und gleichmäßige Temperaturverteilung. Im Protect Modus analysiert ein digitaler Sensor Deinen Haartyp und passt automatisch die maximale Temperatur an – für optimalen Schutz und effektives Glätten für alle Haartypen. Damit er für jeden Haartyp geeignet ist, ist der neue Haarglätter Sensitive in zwei Größen erhältlich: mit Platten von 28 mm für normales, kurzes bis mittellanges Haar und mit Platten von 35 mm für mittellanges bis langes, kräftiges und lockiges Haar.

Kaufen

Wähle aus, was Dir gefällt

Da jeder andere Bedürfnisse und einen anderen Geschmack hat, ist dieses Produkt in 2 Versionen erhältlich:

Häufig gestellte Fragen, Tipps und Ratschläge

BaByliss beantwortet Deine Fragen

  • Was für einen Vorteil haben extrabreite Glättplatten?

    Breite Glättplatten mit einer Länge von über 30cm sind perfekt für langes, kräftiges oder krauses Haar, da sich damit mehr Haare gleichmäßig glätten lassen.

  • Warum der Dampf?

    Dampf entspannt die Haarfaser und macht sie leichter formbar. Außerdem schützt er die natürliche Feuchtigkeit im Haar vor Verdunstung und schont somit das Haar zusätzlich. Geräte mit Dampffunktion eignen sich ideal für langes, kräftiges oder krauses Haar und versprechen ein langanhaltendes Ergebnis.

  • Wozu ist der integrierte Kamm?

    Der Kamm verteilt die Haare gleichmäßig auf der Glättplatte und positioniert sie perfekt zum Glätten. Somit ist das Ergebnis natürlich ebenfalls gleichmäßiger.

  • Kann man das Glätteisen auf nassen Haaren benutzen?

    Außer mit den Geräten mit Wet'n'Dry Funktion (ST326E und ST389E) solltest Du Hitzestyling auf nassem Haar vermeiden.

  • Wie style ich mit einem Glätteisen Locken?

    Wenn Du mit Deinem Glätteisen auch Locken stylen möchtest, raten wir Dir zu den 2 in 1 Geräten und den iPro Geräten. Mit ihrer gewölbten Form eignen sie sich am besten für diese Aufgabe.
    Platziere die gewünschte Strähne im Glätteisen, als würdest Du sie glätten wollen. Drehe das Glätteisen um 90° und fahre vom Ansatz bis zu den Spitzen hinab. Lasse die Strähne noch kurz auskühlen und voilà, fertig ist die Locke!

  • Welche Temperatur brauche ich für meinen Haartyp?

    140°C - 180°C : feines, strapaziertes oder coloriertes Haar
    200°C - 240°C : kräftiges, krauses oder lockiges Haar

  • Was bringt die Ionic-Funktion?

    Die negativen Ionen verhindern elektrostatische Aufladung, die zum Beispiel manchmal beim Haarebürsten auftritt. Die Haare sind glänzender, weicher und geschmeidiger.

  • Wozu dient die Keramikbeschichtung?

    Keramik ist ein sehr glattes Material, das ein besonders sanftes Glätten garantiert und die Hitze gleichmäßig verteilt. Deine Haare werden den Unterschied fühlen!

Tipp Setze das Glätteisen am Ansatz an und fahre dann langsam herab zu den Spitzen. Versuche, es bei einem Zug pro Strähne zu belassen. Das schont die Haare und sorgt auf Dauer für glänzendes, gesundes Haar!